Naturerbe

Das Departement Moselle – reich an Natur

Der Regionale Naturpark Lothringen mit seinem bemerkenswerten Naturerbe hat zu jeder Jahreszeit seinen besonderen Reiz. 

Tauchen Sie ein in die Vielfalt des Naturparks, der Teil des UNESCO-Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen ist. 

Das Departement Moselle bietet kontrastreiche Landschaften, die zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum bieten. Im Westen ist das Landschaftsbild geprägt von den mit Eichen und Buchen bestandenen Kalkhängen, unter denen sich die Mosel durch die Landschaft schlängelt.  

Im Osten präsentiert sich das Departement als Seenland mit zahlreichen Fischzuchten und der vielfältigen heimischen Vogelwelt.  Obwohl die nächste Meeresküste mehr als 450 km entfernt ist, bevölkern überraschenderweise Salzpflanzen wie der Queller die Ufer der Gewässer im sogenannten Pays du Saulnois (Salzgau). 

In unmittelbarer Nähe zum Elsass bilden die Sandsteinformationen des im Departement Moselle gelegenen Teils der Vogesen eine sanfte Hügellandschaft. In den weitläufigen Wäldern sind hier und da Moorseen eingebettet, an denen es beeindruckende fleischfressende Pflanzen gibt.

82 Ergebnisse