Hero Banner

Qualité MOSL - PRO - BEREICH

DAS QUALITÄTSSIEGEL QUALITÉ MOSL ERHALTEN

Basierend auf der gemeinsamen Marke „MOSL Moselle Sans Limite“ (MOSL – das Departement Moselle grenzenlos) steht das Qualitätssiegel Qualité MOSL für die Werte Qualität und lokale Herkunft. 

Das Label deckt Qualitätskonzepte aller Art ab, wobei jeweils spezielle Kriterien erfüllt werden müssen. Um das Qualitätssiegel zu erhalten, muss eine entsprechende Verpflichtungserklärung unterschrieben werden. 

Als einheitliches Label gilt Qualité MOSL für die verschiedenen Teilbereiche des Netzwerks im Departement Moselle und sorgt für einen gemeinsamen und bereichsübergreifenden Auftritt: Produkte, Restaurants ... 

Die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, um das Qualitätssiegel zu erhalten, unterscheiden sich je nach Branche: Für jeden Teilbereich des Netzwerks gibt es auch unterschiedliche zuständige Stellen und ein spezielles Lastenheft. 

Image
Bild
agrément QMOSL

WELCHE VORTEILE HAT ES FÜR DIE AKTEURE, DAS QUALITÄTSSIEGEL QUALITÉ MOSL ZU FÜHREN?

An dieser Initiative, die sich für Werte stark macht, die von den Verbrauchern sehr geschätzt werden, beteiligen sich schon heute mehr als 450 Produzenten, Handwerksbetriebe, Gastwirte, touristische Attraktionen und Beherbergungsbetriebe.

Image
Bild
champ

QUALITÄT & HERKUNFT

Beim Label Qualité MOSL geht es um die Qualität und die Herkunft von Produkten und Know-how. Ziel ist es, kurze Wege und lokale Versorgungsketten zu fördern, da dies von den Verbrauchern besonders geschätzt wird.

Image
Bild
fête MOSL

SICHTBARKEIT & STÄRKE IM VERBUND

Je mehr Mitglieder ein Netzwerk hat, die denselben Ansatz verfolgen, desto besser für seine Sichtbarkeit. Die Maßnahmen einzelner Akteure kommen dabei dem gesamten Verbund zugute. Mit seinen aktuell 450 Mitgliedern (Stand: Mai 2022) gewinnt das Netzwerk zunehmend an Bedeutung und wird von den Verbrauchern als Garant für Qualität wahrgenommen.

Image
Bild
Sac MOSL

ENGAGEMENT FÜR DIE REGION

Beteiligen Sie sich an der Entwicklung und Aufwertung der kurzen Wege auf lokaler Ebene, ganz im Sinne von „Made im Departement Moselle“. Das Qualitätssiegel Qualité MOSL stellt einen zusätzlichen Trumpf im Tourismusbereich dar und ist für das gesamte Gebiet des Departements Moselle ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.

Image
Bild
Sticker MOSL

DIE EIGENE IDENTITÄT BETONEN

Das Qualitätssiegel Qualité MOSL mit seinem einheitlichen Logo hat für die Verbraucher einen großen Wiedererkennungswert und bietet für jeden Teilbereich des Netzwerks und alle Akteure die Möglichkeit, ihre Kommunikation gezielt auf die Aufwertung der eigenen Aktivitäten auszurichten.

Image
Bild
stand MOSL

GEMEINSAME WERBUNG

Ganzjährige Begleitung des Netzwerks durch Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen, um die lokale Wirtschaft und die Entstehung neuer Geschäftsmöglichkeiten zu fördern. Den Akteuren kommen das ganze Jahr über zahlreiche Instrumente und Aktionen zugute: Werbematerial, großangelegte Werbeaktionen, gute Sichtbarkeit an den Verkaufsstellen, Präsenz bei Veranstaltungen auf nationaler Ebene (Internationale Landwirtschaftsausstellung, die Messe „Foire Internationale de Metz“ …), identitätsstiftende Veranstaltungen (Weinfest, Weihnachtsmarktstand Qualité MOSL …).

Wie erhält man das Qualitätssiegel Qualité MOSL?

Das Verfahren ist für alle Teilbereiche des Netzwerks relativ ähnlich, allerdings gelten jeweils spezielle Verpflichtungen. Im Einzelnen läuft das Verfahren wie folgt ab: Sie reichen zunächst eine vollständige Bewerbung ein. Diese wird dann in Zusammenarbeit mit Ihrer Berufskammer geprüft, wobei je nach Ihrer Tätigkeit ein Vor-Ort-Besuch stattfinden kann. Anschließend wird Ihre Bewerbung einem Vergabeausschuss zur Entscheidung vorgelegt. 

Haben Sie Interesse an dieser Qualitätsinitiative?

Handwerksbetriebe & Produzenten

Sie sind Mitglied der Landwirtschaftskammer oder der Handwerkskammer des Departements Moselle.

Die einzelnen Schritte Ihrer Bewerbung

  1. Anforderung der Bewerbungsunterlagen bei der Handwerkskammer oder der Landwirtschaftskammer 
  2. Besuch der Kammer beim Bewerber 
  3. Prüfung Ihrer eingereichten Bewerbung durch die Kammer 
  4. Vorlage Ihrer Bewerbung im Vergabeausschuss 
  5. Die verarbeiteten Lebensmittel werden im Rahmen eines zweiten aus Expertinnen und Experten bestehenden Gremiums präsentiert und verkostet. 
  6. Mitteilung der Entscheidung und Übergabe des Kommunikationspakets für das Label Qualité MOSL 

Die Bewerbungsunterlagen im Einzelnen 

Ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Bewerbung 

Handelsregisterauszug des Unternehmens oder die von der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung „Mutualité Sociale Agricole“ (MSA) des Departements Moselle ausgestellte Bescheinigung über die Ausübung einer landwirtschaftlichen Tätigkeit 

Für tierische Lebensmittel bzw. Lebensmittel tierischen Ursprungs: Eingangsbestätigung für die Gewerbeanmeldung, ausgestellt von der für den Bevölkerungsschutz zuständigen Behörde des Departements (Direction Départementale de la Protection des Populations de la Moselle) 

Für Imker: Anzeige der Bienenhaltung, ausgestellt vom Verband zum Schutz der Tiergesundheit „Groupement de Défense Sanitaire de la Moselle“ 

Für Fischzuchten: Zuchtzulassung 

Die ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Verpflichtungserklärung des Bewerbers 

Die ordnungsgemäß ausgefüllte vorliegende Liste 

Werbeunterlagen des Unternehmens und/oder für das Produkt oder die Produktgruppe, Fotografien, technische Dokumentationen, gegebenenfalls Angaben zu einer vorhandenen eigenen oder gemeinsam mit anderen betriebenen Website, Pressespiegel zu den Produkten, für die eine Labelvergabe beantragt wird, und zu den Veranstaltungen, an denen der Antragsteller mit den betreffenden Produkten teilgenommen hat. 

Gastronomiebetriebe

Die einzelnen Schritte Ihrer Bewerbung

  1. Anforderung der Bewerbungsunterlagen bei Moselle Attractivité 
  2. Einreichung Ihrer Bewerbung bei Moselle Attractivité 
  3. Prüfung Ihrer Bewerbung in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer des Departements Moselle 
  4. Gegebenenfalls Vor-Ort-Besuch 
  5. Vorlage Ihrer Bewerbung im Vergabeausschuss 
  6. Mitteilung der Entscheidung und Übergabe des Kommunikationspakets für das Label Qualité MOSL 

Die Bewerbungsunterlagen im Einzelnen

Ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Bewerbung 

Handelsregisterauszug des Unternehmens 

Die ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Verpflichtungserklärung des Bewerbers 

Die ordnungsgemäß ausgefüllten Anhänge zu den Aufnahmekriterien 

Werbeunterlagen des Unternehmens, Fotografien, Angaben zu einer vorhandenen eigenen oder gemeinsam mit anderen betriebenen Website ... 

Beherbergungsbetriebe

Die einzelnen Schritte Ihrer Bewerbung 

  1. Anforderung der Bewerbungsunterlagen bei Moselle Attractivité 
  2. Einreichung Ihrer Bewerbung bei Moselle Attractivité 
  3. Prüfung der Bewerbung in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer; gegebenenfalls Vor-Ort-Besuch 
  4. Gegebenenfalls Vor-Ort-Besuch 
  5. Vorlage Ihrer Bewerbung im Vergabeausschuss 
  6. Mitteilung der Entscheidung und Übergabe des Kommunikationspakets für das Label Qualité MOSL

 

Die Bewerbungsunterlagen im Einzelnen 

Ordnungsgemäß ausgefüllter Antrag auf Vergabe des Labels 

Handelsregisterauszug des Unternehmens bei Beherbergungsbetrieben, die im Handelsregister eingetragen sind, oder Cerfa-Formular zur Gewerbeanmeldung beim Zentrum für Unternehmensformalitäten (Centre Formalité des Entreprises) 

Die ordnungsgemäß ausgefüllte und unterschriebene Verpflichtungserklärung des Bewerbers 

Die ordnungsgemäß ausgefüllten Anhänge zu den Aufnahmekriterien 

Werbeunterlagen des Betriebs, Fotografien, gegebenenfalls Angaben zur Website, Pressespiegel, ... 

Demande d'information sur le réseau Qualité MOSL

* Pflichtfelder

UNSERE PARTNER

Das Qualitätssiegel Qualité MOSL wird unterstützt von:  

Image
Bild
Partenaires qualité mosl