Industriestätte

SCHLEUSE VON RÉCHICOURT

RECHICOURT LE CHATEAU
SCHLEUSE VON RÉCHICOURT
SCHLEUSE VON RÉCHICOURT
SCHLEUSE VON RÉCHICOURT
SCHLEUSE VON RÉCHICOURT

Das Bauwerk beeindruckt durch seine Höhe (15,70 m) und die herrliche Aussicht auf die Teiche.

Praktische Infos

Sehenswürdigkeit - Denkmal in RECHICOURT LE CHATEAU , zum Thema Industrielles und technisches Erbe .
Der Teich von Réchicourt-le-Château, der als Reservoir für den Rhein-Marne-Kanal angelegt wurde, ist in fünf Becken unterteilt, von denen eines noch immer für die Handels- und Freizeitschifffahrt genutzt wird. Der für seine touristische Attraktivität bekannte Ort heißt Sie das ganze Jahr über willkommen und bietet Ihnen die Möglichkeit, die reiche Fauna und das Arboretum zu entdecken. Mit dem Bau der Großen Schleuse von 1962 bis 1965 wurden 6 Schleusen ersetzt. Die Schleuse ist nur während der Zeit in Betrieb, in der die Schifffahrt auf dem Kanal erlaubt ist (April bis Oktober).

Bedingungen für den Besuch

Besuche

Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich Permanente freie Besichtigungen
Gruppen werden nach Voranmeldung akzeptiert.
vom 01/01/2022 bis 31/12/2023

Preise

Kostenlos!
Von 28/11/2022 die 04/12/2022
Montag Geöffnet
Dienstag Geöffnet
Mittwoch Geöffnet
Donnerstag Geöffnet
Freitag Geöffnet
Samstag Geöffnet
Sonntag Geöffnet

Wie kann ich kommen?

Kontakt us

SCHLEUSE VON RÉCHICOURT