Moore und Salzwiesen

DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS

PHILIPPSBOURG
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS
DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS

Am Hanauer Weiher erlaubt ein Pfad, der auf Lattenrosten eingerichtet und mit Erklärungs-Schildern markiert ist, die erlauben die Seltenheit und die Zerbrechlichkeit dieser natürlichen Umwelt zu verstehen. Von Mai bis September kann man fleischfressende Pflanzen, aller Arten von Preiselbeeren oder anmutige Libellen beobachten. Der Weg führt weiter durch den Wald wo man die wichtigste lokalen Bäumen entdecken kann. Dieser Rundgang ist fast ein Kilometer lang und zählt ungefähr 20 Erklärungs-Schildern. Dieser Weg ist geschützt und ist ein Teil des Naturschutzgebiets von Felsen und Torfmoore des Bitcherlands.

Praktische Infos

Moore und Salzwiesen in PHILIPPSBOURG , eine Naturstelle mit einer Klassifizierung als Regionaler Naturpark, Naturschutzgebiet .

Gesprochene Sprachen

Englisch, Deutsch

Bedingungen für den Besuch

Besuche

Permanente freie Besichtigungen Pädagogische Besichtigungen Markierte Wanderpfade
Gruppen werden nach Voranmeldung akzeptiert. Busparkplatz steht zur Verfügung

Wie kann ich kommen?

Kontakt us

Finden Sie uns auch in den sozialen Netzwerken

DAS TORFMOOR DES HANAU WEIHERS