Besichtigen

Das kulturelle Erbe in all seinen Facetten

Aufgrund seiner bewegten Geschichte sind im Departement Moselle zahlreiche Relikte und Ruinen zu finden, die Sie an archäologischen Stätten, in den Museen oder an Gedenkstätten bewundern können. Von der strategisch bedeutsamen Lage des Departements Moselle an den Grenzen im Osten Frankreichs zeugen diverse Burgen, Wehrkirchen, Festungen und die kurz vor dem Zweiten Weltkrieg errichteten militärischen Anlagen der Maginot-Linie.

Die natürlichen Gegebenheiten im Departement Moselle boten ideale Voraussetzungen für die Entstehung von handwerklichem Know-how in den Bereichen Keramik, Glas und Kristall. Noch heute gibt es im Bitcherland, in Sarreguemines und in Sarrebourg Handwerksmeister, die diese traditionellen Berufe ausüben.

Eine weitere Besonderheit des Departements Moselle ist sein industrielles Erbe, das durch den Abbau von Salz, Kohle und Eisenerz entstanden ist – Bodenschätze, die in Marsal, Petite-Rosselle, Aumetz und Neufchef reichlich vorhanden waren.

529 Ergebnisse

Eine Preisspanne auswählen

1 30